Hokuspokus – ohne Tricks kommt man auch zum Erfolg

Als mich heute eine sehr sympathische Frau anrief, stand noch in den Sternen, ob sie meine neue Kundin werden würde.

Denn sie hatte ganz genaue Vorstellungen, was für eine Businesskleidung sie haben wollte, hatte aber leider ergebnislos danach gesucht. Hokuspokus

Und ich sollte das jetzt herzaubern…

Perfektes Styling ist keine Hexerei

Es stimmt schon: Manchmal öffnet sich in den Läden für mich ein „Gleis 9¾“ wie für Harry Potter. Und dann pflücke ich all die wunderbaren einzigartigen Sachen, die meine Kundin gerade braucht, von den Kleiderstangen wie reifes Obst, und wenn sie das nächste Mal ohne mich dorthin geht, sind all die schönen Klamotten, auf denen ihr Name steht, verschwunden, als hätte es sie nie gegeben. Natürlich weiß ich, wie man an wasauchimmerzumAnziehen herankommt, doch zaubern kann ich nur, wenn es mein Styling-Konzept verlangt, denn zuallererst bin ich als Styling Coach nicht im Auftrag Ihrer Majestät, sondern Eurer Schönheit unterwegs.

„Um zu wissen, ob das, was sie sich vorstellt, sie tatsächlich schöner macht, müsste ich sie erst mal kennenlernen“, sagte ich. Und dann könnte es passieren, dass ich anderer Meinung wäre und wir was ganz anderes anschaffen müssten als das, was seit Jahren ihr Lieblingsoutfit fürs Büro ist.

Mit dieser Aussage ging ich das Risiko ein, dass sie mich doch nicht buchen würde. Doch eine meiner Aufgaben als Coach sehe ich darin, das auszusprechen, was sich alle anderen, die uns tagaus tagein betrachten und beurteilen, nur denken. Ein Coach ist kein Lieferservice, er unterstützt dich dabei, dich selbst besser kennen und lieben zu lernen…

Nutze die Energie der Entschlossenheit

Immer wieder verblüffend: Wenn sich jemand erst mal dazu entschlossen hat, den Weg der Veränderung einzuschlagen, kann die Umsetzung gar nicht schnell genug gehen. So war es auch bei ihr: Am liebsten hätte ich gleich nach dem Auflegen lossprinten sollen… Nun werde ich am Wochenende – der Dienst an der Schönheit kennt nämlich keine 5-Tage-Woche – erst mal den in die Jahre gekommenen Kleiderschrank der sympathischen, offenen, entschlossenen neuen Kundin nach ihren neuen Lieblingsstücken durchforsten. Ich freue mich schon darauf, das hübsche Gesicht zu dieser Stimme zu sehen…

Wollt ihr wissen, was dabei rausgekommen ist?

Ein Gedanke zu “Hokuspokus – ohne Tricks kommt man auch zum Erfolg

  1. Jasmin Leheta schreibt:

    Hier die prompte Reaktion via SMS nach unserem Shoppingtrip:
    Feedback war extrem positiv. Auch unsere beiden Chefinnen waren begeistert. Vielen Dank, es war super!
    Karen M.
    Sie hatte sich so in eines der Outfits verliebt, dass sie es gleich anbehielt!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s