Stilsicher zu Ihrem neuen Auftritt: Über Farb- und Typberatung, Modetrends und Styling

„Ach, das mit den Tüchern, Farben und dem Wintertyp?“ das ist ein Satz, den ich oft zu hören bekomme, wenn ich mich und mein Styling Coaching bei Menschen vorstelle. Nun, ich will Ihnen in diesem Artikel mein Geheimnis verraten, was ich wirklich tue, welche Rolle Tücher darin spielen und welche Menschen mich immer wieder buchen.

Ist Jasmin Leheta eine Farb- und Typberaterin?

Nein. Meine Styling-Beratung geht weit über die reine Kategorisierung in Farben hinaus. Doch ich begrüße alles, was Ihnen Sicherheit für Ihr Auftreten und Wohlgefühl gibt und integriere Ihre Farbpässe gerne in Ihr Styling-Konzept.

Schön, dass Sie wissen, dass Sie ein Herbst- oder Winter- oder Frühlings- oder ein Sommer-Typ sind. Aber was nützt Ihnen das, wenn Sie mit dem Rad zur Arbeit fahren, dort eine Präsentation halten, dabei zig Augenpaare kritisch auf Sie gerichtet sind – und Sie danach in die Kita und auf den Spielplatz müssen? Hilft Ihnen das dabei, Ihre Kleidung auf unterschiedlichste Rollen und an oft sehr heterogene Anforderungen anzupassen?

Leider findet man den schönen Glanz der Farbtücher ziemlich selten in der Mode. Der aber ist zu einem Teil dafür verantwortlich, dass Sie bei dieser Art der Beratung so strahlen. Ist Ihnen auch aufgefallen, dass die Textilindustrie die Farben aus Ihrem Farbpass nur sehr selten verwendet? Und wie gehen Sie damit um, wenn Sie Muster lieben?

Die Menschen, die ich berate, bekommen von mir ein leicht handhabbares Konzept für die Auswahl ihrer Kleidungsstücke und die Zusammenstellung Ihrer individuellen Stylings für unterschiedliche Lebenssituationen und Karriere-, Lebens- oder Businessziele. Was die Farbtypen-Kategorien für Sie und Ihren Auftritt bedeuten und wie und wann Sie sie am besten in Ihre Outfits integrieren können, das zeige ich Ihnen bei meinem Styling-Coaching vor Ihrem Kleiderschrank und dann beim Shopping Coaching.

Bin ich eine Mode-Expertin?

Ja. Mode ist in meinen Augen eine wunderbare Kunst- und Ausdrucksform. Mein Interesse gilt daher ihrer nachhaltigen Einsetzbarkeit im Alltag.

Auch wenn ich ein ausgeprägtes Trendgespür besitze, stelle ich meine Styling-Konzepte mit viel Herzblut jeden Tag echten Menschen für ihr komplexes Leben zur Verfügung. Die echten Menschen sind es, die mich und meine Begleitung immer wieder buchen:

  • Menschen, die neben der Familie auch ihre Karriere gestalten wollen,
  • Menschen, die ihre Talente und ihre Persönlichkeit über Kleidung abseits fader Firmen-Dresscodes kommunizieren wollen,
  • Menschen, die einen neuen Lebensabschnitt beginnen und sich mit ihren Outfits mehr Schwung wünschen.

Fashion Victims, die auf jeden Trendzug aufspringen – auch wenn er ihrem guten Aussehen nicht förderlich ist – sind nicht auf meinem Radar.

Lesen Sie dazu auch: Einfach gut angezogen: Was in einem Styling Coaching wirklich (nicht) passiert

Bin ich eine Stylistin?

Nein. Dennoch style ich Sie gerne sehr aussagekräftig und wiedererkennbar für Ihre erfolgreichen Bewerbungs-, PR-Fotos und -Video-Sessions für all Ihre Social-Media-Auftritte und Unterlagen.

Bin ich ein Coach?

Ja. Als Ihr Styling Coach bekommen Sie von mir Ordnung, Analyse und Konzept. Meine Beratung liefert Ihnen…

  • ein Konzept für Ihre Outfits mit den Farben, Formen und Materialien, die Ihre Persönlichkeit optimal repräsentieren und mit der Sie eine wunderbare Wirkung erzielen.
  • Lebenszeit, Nachhaltigkeit und Geldersparnis, denn Sie finden schneller die Kleidungsstücke, die Ihnen passen und gefallen – und Sie vermeiden kostspielige Fehlkäufe!
  • Sicherheit, Zielorientiertheit, gutes Selbstvertrauen durch einen rundum stimmigen Auftritt. Auf diese Weise bekommen Sie die positive Aufmerksamkeit von den Menschen, die Ihnen wichtig sind!

Mein Motto, das ich selbst in vielen Lebensbereichen umsetze:

Sich helfen zu lassen ist ein Zeichen von Selbstliebe!

In diesem Sinne: Ich bin gerne für Sie da!

Personal Shopping… Styling Coaching – was ist das eigentlich?

Jeder von uns hat Talente und Leidenschaften. Manche mathematischer, manche musischer, manche gestalterischer oder handwerklicher, manche erzählerischer, manche emotionaler, manche körperlicher und manche seherischer Natur. Und das ist gut so. Denn dadurch können wir uns gegenseitig unterhalten und ergänzen…

„Der verbreitetste und offensichtlichste Akt künstlerischen Schaffens ist, sich morgens anzuziehen. Denn Kleider bieten die Möglichkeit, die eigene Identität immer wieder neu zu definieren,“ sagte der französische Regisseur Olivier Assayas in einem Interview der VOGUE zu seinem Film

PERSONAL SHOPPER

Genau. Und auch wenn meiner Erfahrung nach vor allem Frauen glauben, dieses kreative Talent von Natur aus besitzen zu müssen, ist dem nicht so. Nicht alle Mädchen spielen gerne mit Barbies, lieben rosa, träumen von einer Märchenhochzeit und interessieren sich für Mode. Manche haben eben andere Kernkompetenzen. Ich kann z.B. weder gut handwerken noch ein Instrument spielen noch Haare schneiden oder Frisuren stylen. Aber ich habe auch nicht den Anspruch, das zu können. Ich überlasse das lieber den Profis. Und konzentriere mich auf das, was ich besser kann: Anderen Menschen den Akt des morgendlichen Ankleidens leicht und vergnüglich zu gestalten.

Meine Kernkompetenz ist mein Wissen rund um Kleidung und deren Aussage, sowie ein Gespür für Mode, Farben, Formen und Harmonie. Meine Leidenschaft ist, Ihnen all dies zur Verfügung zu stellen: Durch meine Kleiderschrank-Ordnungssysteme und individuelle Kleidungskonzepte, die Ihre Identität und Ihre komplexen Lebenssituationen wiederspiegeln.

Und so kann ein Styling Coaching ablaufen:

  • Kostenfreies Telefonat zur Besprechung Ihrer persönlichen Styling-Anliegen
  • Besuch in Ihrem Heim zum Kleiderschrank-Check und – Ordnungssystem, und zur Festlegung Ihres individuellen Styling-Konzeptes. Dabei ermitteln wir wichtige Ergänzungsstücke, die es Ihnen erlauben, Ihr wertvolles Kapital im Kleiderschrank viel besser zu nutzen.
  • Shopping Coaching: Ich führe Sie in Geschäfte, in denen Sie endlich passende und aussagekräftige Kleidung finden – im Rahmen Ihres Budgets. Dabei lernen Sie, die Kleidungsstücke wahrzunehmen, die Sie wirklich schöner machen.
  • Beim abschließenden Kombinations-Fotoshooting entstehen unzählige neue, auf Sie zugeschnittene, Looks aus Ihren Lieblingsstücken und sogar bislang ungetragenen Fehlkäufen zusammen mit den neuen Ergänzungsstücken.

Sind Sie es leid, in Ihrer kostbaren freien Zeit Modegeschäfte oder Online-Shops abzuklappern, um dann doch nur Kompromisskäufe zu tätigen?

Haben Sie auch Stapel von Basics und ungetragene Fehlkäufe in Ihrem Schrank, die Ihnen ein konstantes Gefühl geben, dennoch nichts zum Anziehen zu haben?

Möchten Sie mit weniger Kleidung mehr Styling-Möglichkeiten haben?

Wünschen Sie sich mehr Selbstvertrauen, Sicherheit und Individualität für Ihr Auftreten?

Dann rufen Sie mich an, erzählen mir Ihre Styling-Geschichte und holen mich als Profi an Ihre Seite: +49-(0)163- 63 63 9 56

Ihr Styling Coach Jasmin Leheta

Mehr zu diesem Thema:

„Wozu ein Styling Coach? Das ist doch die Aufgabe der Verkäufer!“

Ihr Styling-Coach: Mensch oder Maschine?

Geschenk fürs Leben: Der Styling-Gutschein